Behandlungsangebot


Die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist eine hochspezialisierte, vorwiegend chirurgische Fachdisziplin.
In unserer Klinik diagnostizieren und behandeln wir Erkrankungen und Verletzungen des Schädels, des Kiefers und des Gesichtsbereichs. Besonderen Wert legen wir dabei auf die funktionelle (Kauen, Schlucken, Sprechen) und ästhetische Rehabilitation.  


Unser Leistungsangebot im Überblick:

  • Behandlung von Unfallverletzungen und Frakturen im gesamten Gesicht und sekundäre Korrekturen der posttraumatischen Deformitäten (Frakturreposition, Osteotomien, Knochentransplantation und Osteosynthese)
  • Behandlung von Frakturen der vorderen Schädelbasis und ihre Spätfolgen wie Rhinoliquorrhoe und Infektion
  • Behandlung von Gesichtsfehlbildungen (kraniofazialen Anomalien)
  • Sekundäre Behandlung von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten (LKG)
  • Chirurgische Behandlung von Kieferfehlstellungen (Orthognathe Chirurgie)
  • Behandlung von gut- und bösartigen Tumoren im Kiefer- und Gesichtsbereich einschliesslich Tumoren der vorderen Schädelbasis, insbesondere Tumoren mit Knochenbeteiligung
  • Wiederherstellung des knöchernen Gesichtes sowie der Gesichtsweichteile mittels Gewebstransfer (insbesondere nach Trauma oder Tumorerkrankung)
  • Chirurgische Behandlung von Krankheiten und Funktionsstörungen der Kiefergelenke
  • Behandlung von akuten und chronischen Infektionen und entzündlichen Krankheiten im Gesicht
  • Aufbau des Kieferknochens mit Augmentation/Alveolarkammdistraktion und Zahnimplantate (dentale Implantologie) insbesondere bei Atrophie und nach Trauma oder Tumorerkrankung
  • Zahnmedizinische Notfälle und komplexe zahnärztliche Chirurgie, die Spitalbedingungenerfordern (Tertiäre Zahnmedizin)
  • Ästhetische Gesichtschirurgie (knochenbezogen)