Militärzahnarzt


Die Spezialausbildung in Kieferchirurgie für Zahnärzte dauert insgesamt 24 Wochen (2 x 82 Tage) und wird an das Abverdienen des Leutnantgrades (praktischer Dienst) und der Dienst-leistungspflicht angerechnet.

Für weitere Informationen über die Militärzahnarzt-Spezialausbildung in Kieferchirurgie erkundigen Sie sich direkt auf der Internetseite des Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, VBS.

Senden Sie die Bewerbungsunterlagen an:

Universitätsklinik für Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Caroline D. Zürcher, Direktionssekretariat
Inselspital, Universitätsspital Bern
CH-3010 Bern

Tel.: +41 31 632 12 00
Email: caroline-dominique.zuercher@insel.ch